Seestern

In der Gruppe Seestern wird das Erlernte der Gruppe Wasserratte weiterentwickelt und optimiert. Somit stehen auch hier folgende Punkte:

  • Beinschlag
  • Armzug
  • Gleiten
  • Tauchen
  • Springen vom Beckenrand mit einem Kopfsprung im Sitzen
  • Atmung
  • Ausbau der Koordination von Armzug und Beinschlag
  • Ausbau der Kondition

Neu hierbei sind die Atmung beim Schwimmen und die Kondition. Der erste größere Schritt zur Vorbereitung auf den Frühschwimmer (Seepferdchen).


Die Ziele dieser Gruppe sind:

  • Gleiten ohne Hilfestellung aus Bauch tiefen Wasser
  • Gleiten mit Hilfestellung aus Schulter tiefen Wasser
  • Sauber ausgeführter Armzug
  • Sauber ausgeführter Beinschlag
  • Kopfsprung vom Beckenrand ohne Hilfestellung
  • Armzug und Beinschlag gleichzeitig mit korrekter Atmung auf kurzer Strecke ohne Hilfestellung, längere Strecke mit Hilfestellung
  • Problemloses Heraufholen eines Gegenstandes aus bis zum Bauch tiefem Wasser
  • Ausbau der Koordination von Armzug, Beinschlag und Atmung
  • Ausbau der Kondition

Ist dies alles geschafft, kommt schon der Halbschwimmer und der Frühschwimmer ist auch greifbar nahe.