Eltern-Kind-Schwimmen

Das Eltern-Kind-Schwimmen ist der erste Schritt zur frühen Wassergewöhnung und Sicherheit. Hier werden die Kinder zusammen mit Ihren Eltern an das  Wasser herangeführt und Schritt für Schritt der Spaß daran aufgebaut. Hierfür haben sich unsere Ausbilder spezielle Übungen einfallen lassen, die diese Ziele möglich machen. Im Nichtschwimmerbecken unserer Hallenbades ist ebenfalls die optimale Umgebungstemperatur, sodass die Kinder voll mit agieren können.

Der Kurs kann ab einem Alter von 4 ½ Jahren wahrgenommen werden. Diese Mindestaltersgrenze haben wir daher gewählt, da hier die Kinder schon bewusst eine Lernfähigkeit besitzen und die Übungen zusammen mit ihren Eltern wahrnehmen und nachmachen können.  Somit sind dies die optimalen Voraussetzung zum frühen Umgang mit dem Element Wasser.